Freiheitliche müssen so viel vor dem Bürger und der Bürgerin verstecken – Kaum noch ein Nachkommen

Über die recht reine freiheitliche Konstruktion, um den Inhaber der Website „Unzensuriert.at“ zu verstecken, wurde erst gestern geschrieben. Das Verstecken, auch in diesem Fall, muß weitergehen. Aber Freiheitliche kommen kaum noch mit dem Verstecken nach, so ungelenk geschieht das bereits, wie am 31. Mai 2013 gelesen werden darf, geschrieben von „Unzensurix“:

Dies einzugestehen, fällt Öllinger und Prammer natürlich nicht leicht, weshalb vor allem die Nationalratspräsidentin weiter Öl ins Feuer gießt und Unwahrheiten über Medien verbreiten lässt. Etwa, dass die Journalisten von Unzensuriert.at im Büro vom Dritten Nationalratspräsidenten Martin Graf arbeiten[.]

Zuerst also mußte der Inhaber von „Unzensuriert.at“ versteckt werden, nun müssen für „Unzensuriert.at“ die Mitarbeiter vom III. Präsidenten NR auch noch versteckt werden, um nicht zu schreiben, als Mitarbeiter verleugnet werden: Walter Asperl und Alexander Höferl …

Steuergeldfinanzierte Autoren von Unzensuriert

„Autoren“ gemäß „Unzensuriert“-Impressum: Martin Graf, Barbara Rosenkranz, Andreas Mölzer …

Möglicherweise ist es lediglich ein Problem der Definition, was versteht Unzensurix unter Journalismus, wen meint er oder sie so eilfertig mit „Journalist“? Wer sind also die „Journalisten“, die für „Unzensuriert.at“ arbeiten? Wenn für einen Moment für „Unzensuriert.at“ der Maßstab einer Zeitung angelegt werden darf, kann festgestellt werden, die „Journalisten“, die für „Unzensuriert.at“ arbeiten, sind im Impressum von „Unzensuriert.at“ angeführt, wie es bei Zeitungen durchaus üblich ist und journalistischen Standards entspricht …

Im Impressum von „Unzensuriert.at“ sind angeführt: „Gastkommentatoren“ und sechs namentlich genannte – nein, nicht „Journalisten“, sondern (womit die Annahme, es handle sich bei „Unzensuriert.at“ um eine übliche Zeitung, wieder aufgegeben werden darf) „Autoren“: Martin Graf, Barbara Rosenkranz,  Walter Asperl, Höferl, Andreas Mölzer und „Hans-Joachim Klemann“ … Herr „Klemann“ ist unter Anführungszeichen gesetzt, weil nicht gewußt wird, ob der Name im Impressum falsch geschrieben ist oder sonst falsch geschrieben wird, nämlich als „Kleemann“ … Vielleicht mag wer die Recherche fortsetzen, ob wenigstens Herr „Klemann“ oder Herr „Kleemann“ nicht aus dem freiheitlichen Personalpool …

Diese „Autoren“ also sind die „Journalisten“, die für „Unzensuriert.at“ arbeiten. Das wären dann, um es mit einer Zeitung zu vergleichen, die Personen, die die Redaktion von „Unzensuriert.at“ bilden, soher zuständig für verantwortungsvolles Behandeln  etwa von Kommentaren, die „Usern“ und „Userinnen“ …

Unzensurix nimmt ebenfalls reichlich Gebrauch von der freiheitlichen Faktenfreiheit … Es entspricht den Fakten, daß weder Andreas Mölzer noch Barbara Rosenkranz noch Martin Graf im Büro des Dritten Nationalratspräsidenten arbeiten … Was diese freiheitlichen Spitzenfunktionäre und diese freiheitliche Spitzenfunkionärin auch für ihre steuergeldfinanzierten Löhne … Darüber gibt dieses Impressum ebenfalls recht anschaulich Auskunft …

NS Die 1848er Gesellschaft, die „Unzensuriert.at“ betreibt, hat in ihrem Firmennamen „Medienvielfalt“ geschrieben und der mit 40% an dieser Gesellschaft beteiligte Verein nennt sich „Unzensuriert – Verein zur Förderung der Medienvielfalt“ … Nun, wie sehr die Vielfalt durch diese Website gefördert wird, darüber geben die „Gastkommentatoren“ beeindruckend Auskunft: es sind vor allem und in erster Linie freiheitliche Funktionäre und freiheitliche Mandatarinnen …

NNS Ob wer von den „Autoren“ oder von den „Gastkommentatoren“ das Pseudonym „Unzensurix“ verwendet? Darüber will nicht noch ein weiteres Mal spekuliert werden … Zur Genüge schon …

NNNS „Unzensuriert.at“ bewirbt eigene Produkte mit dem Spruch „Lesen bildet.“ Das ist nicht gesagt. Aber eines stimmt auf jeden Fall: Lesen informiert.

14 Gedanken zu „Freiheitliche müssen so viel vor dem Bürger und der Bürgerin verstecken – Kaum noch ein Nachkommen

  1. Pingback: Zur Zeit Anders Behring Breivik Unzensuriert – Freiheitliche verleugnen und denunzieren ihre Schreibstaffel als “schwachsinnig” | Prono Ever

  2. Pingback: Blutige Maria hält der “Unzensuriert” in der Schlösselgasse 11 die Treue | Prono Ever

  3. Pingback: Freiheitliche “Unzensuriert.at” hat keine “Journalisten” – Ein Impressum als Verbergungstext | Prono Ever

  4. Pingback: Freiheitliche Staatsordnungsvorstellung: Freiheitlicher befragt Freiheitlichen im Staatsfernsehen | Prono Ever

  5. Pingback: Freiheitliche Menschenjagd auf Unzensuriert | Prono Ever

  6. Pingback: Heinz-Christian Strache – Freiheitliche setzen weltanschaulich motiviertes Trommelfeuer gegen alle ein | Prono Ever

  7. Pingback: Norbert Hofer, Autor und III. Präsident NR von Brückensprengerinnen Unzensuriert und Zur Zeit | Prono Ever

  8. Pingback: Ehe der Hahn einmal krähen kann, hat He.-Chr. Strache schon dreimal verleugnet | Prono Ever

  9. Pingback: Norbert Hofer, Alexander Höferl und FPÖ unzensuriert: Wer das Anforderungsprofil für „Unzensuriert“ und auch für „Zur Zeit“ bereits erfüllte, erfüllt erst recht das Anforderungsprofil für Ministeriumsstühle … | Prono

  10. Pingback: Norbert Hofer, Alexander Höferl und FPÖ unzensuriert: Wer das Anforderungsprofil für „Unzensuriert“ und auch für „Zur Zeit“ bereits erfüllte, erfüllt erst recht das Anforderungsprofil für Ministeriumsstühle … | Prono

  11. Pingback: Österreichischer Schluß: Wer das Anforderungsprofil für „Unzensuriert“ und auch für „Zur Zeit“ bereits erfüllte, erfüllt erst recht das Anforderungsprofil für Ministeriumsstühle. | Prono ever

  12. Pingback: FPÖ unzensuriert: Beteiligungen an der 1848 Medienvielfalt Verlags GmbH werden öfter gewechselt als die deutsche Schleife. | Prono ever

  13. Pingback: FPÖ unzensuriert: Beteiligungen an der 1848 Medienvielfalt Verlags GmbH werden öfter gewechselt als die deutschen Schleifen. | Prono ever

  14. Pingback: FPÖ unzensuriert: Beteiligungen an der 1848 Medienvielfalt Verlags GmbH werden öfter gewechselt als deutsche Schleifen. | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s