Wiesinger, wortkreativer Freund nicht nur von Norbert Hofer: „Muselzecken“

FPÖ - Patronin der Freiheit der Kunst

„Medienhetze gegen die Freiheit der Kunst“ überschreibt FPÖ unzensuriert am 30. März 2016 ihre Schützenhilfe für Odin Wiesinger, aber vor allem für Norbert Hofer, und es kann gar nicht mehr und will auch nicht gezählt werden, wie viel schon zu Odin Wiesinger geschrieben werden mußte, aber nicht weil er als Künstler interessierte, sondern stets nur im Zusammenhang mit einem III. Präsidenten NR aus der FPÖ: zuerst mit Martin Graf und nun mit Norbert Hofer, wobei zu sagen ist, seine Liebe dürfte generell den dritten Nationalratspräsidenten gehören, auch dem Franz Dinghofer, der in der I. Republik …

Möglicherweise hat es aber gar nichts mit Liebe zu tun. Odin Wiesinger ist ein Künstler, auf Aufträge angewiesen. Und der Auftrag, die Franz-Dinghofer-Medaille zu gestalten, ein Auftrag eben, und Franz Dinghofer ist ein wichtiger Mann für die Partei des Norbert Hofer ..

Es kann die Überschrift „Medienhetze gegen die Freiheit der Kunst“ aber nur als Witz verstanden werden. Oder als die übliche gesinnungsgemäße Verkehrung. Denn wie es ebenfalls gesinnungsgemäß gleich kommen muß, klärt einer aus der Schreibstaffel sofort auf, wie das mit der Kunst ist:

„Dieses journalistische Zufalls-Spermium… ..namens Rainer ist eine Bezahl-Drecksau !!! Nicht mehr und nicht weniger !
Zur Kunst : seit Nitsch gibt es für mich linke KUNST nicht mehr !!! Diese fette, blutsaugende, fördergeldhortende Sozialistenkreatur ist gemeinsam mit Arnulf Rainer (Bildübermaler) und Cornelius ‚Scheizze‘ Kolig genau das , was Goebbels und andere RICHTIGERWEISE als entartete Kunst bezeichnet haben !! Fördergelder erleichtern dies heutzutage ungemein……..“

Das mag der Schreibstaffler oder die Schreibstafflerin recht deftig ausgedrückt haben, was etwa im Handbuch zum Programm dieser Partei vornehmer umschrieben ist mit dem „Wahren, Guten und Schönen“, aber auch mit der Sorge um den Tierschutz, weil für die Kunst Tiere … Nicht so deftig, aber kräftig formulierte es schon mal auch eine NR Barbara Rosenkranz, eine Patronin der Freiheit der Kunst, eine Heilige der Unhetze … Und neben ihr Odin …

… Wiesinger, ein anderer Name für „Freiheit der Kunst“:

„Die gegenwärtige, offizielle ‚Kunst-Szene‘? Kurz gesagt, ist das zum überwiegenden Teil für mich die Diktatur des Häßlichen, Minderwertigen, Würde- und Maßlosen! Verschüttete und verschmierte Farbe nach Art der Primaten in der Malerei, Pornographie und Gestammel auf den Bühnen. Das ließe sich in allen Bereichen beliebig fortsetzen. Leider!“

Wann und zu wem er das sagte, kann hier nachgelesen werden: Hauptquartier NR

Und wer für Wiesinger, ein anderer Name für „Meinungsfreiheit“, „Muselzecken“ sind, das kann hier nachgelesen werden: „… sind also jene, die Freiheitliche kritisieren“

NS Odin Wiesinger sollte nicht mit einer pinken Brille auf die identitäre Gemein-Schaft schauen … Norbert Hofer mag zwar seine Grundsatztreue haben, aber es stark zu bezweifeln, ob er lange treu zu Manfred Wiesinger hielte, malte dieser plötzlich nicht mehr als Odin und signierte seine Bilder nicht mehr mit einer Rune …

Norbert Hofer - Odin Wieisnger

6 Gedanken zu „Wiesinger, wortkreativer Freund nicht nur von Norbert Hofer: „Muselzecken“

  1. Pingback: Norbert Hofer verkörpert das Null-O der FPÖ | Prono ever

  2. Pingback: Odin Wiesinger – Schreibt Norbert Hofer als Unzensurix auf FPÖ unzensuriert? | Prono ever

  3. Pingback: Norbert Hofer: „Ich bin kein Antifaschist“ -Das wird seine Wählenden recht freuen zu hören. | Prono ever

  4. Pingback: Die Kornblume von Norbert Hofer seit 107 Jahren Symbol für antiösterreichische Gesinnung | Prono ever

  5. Pingback: Konrad Paul Liessmann in Salzburg: „Doch das ist nichts Neues“ | Prono ever

  6. Pingback: Norbert Hofer folgt Odin Wiesinger, der Bernhard Kraut folgt | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s