Mit Norbert Hofer der FPÖ einer goldenen Zeit entgegen

Es wird sehr viel angeführt, was gegen einen Bundespräsidenten Norbert Hofer spricht. Es gibt doch auch ein einziges Ding, das für ihn spricht. Er hat Freunde, zu denen er treu steht, wie er soeben in Kapfenberg öffentlich es wieder getan hat, als er sich frank und frei zu Odin Wiesinger bekannte – auf dieser Weste der Ehre muß sich Norbert Hofer keinen Fleck wegputzen lassen ..

Und dann gibt es noch Werner Otti, den er soeben in Kapfenberg herzlich umarmte, mehr,  wie in der Collage gesehen werden kann, die starke männliche Schulter Ottis war des schweren Gesinnunsmeisterskopf Halt und Stütze …

Und für Norbert Hofer spricht, daß er Werner Otti recht gut zu kennen scheint. Das ist nicht geringzuschätzen. Allerdings unter der unbedingten Voraussetzung, er, Hofer, ruft ihn, Otti, auch an, wenn …

Stellen Sie sich einmal vor, es ist ein Staatsbesuch geplant. Wohin mit den hohen Gästen? Was für ein Programm soll den hohen Staatsgästen geboten werden? In die Museen beispielsweise kann doch ein Bundespräsident Norbert Hofer mit seinen Staatsgästen nicht gehen, zu groß die Gefahr sich Bilder ansehen zu müssen, die Norbert Hofer nicht goutiert, wie beispielsweise die von ihm in Kapfenberg erwähnten Hermann Nitsch oder gar die von Otto Mühl. Das ist wohl eine Kunst, die seinen Staatsgästen nicht unbedingt … einem Viktor Orbán beispielsweise. Aber er kennt Werner Otti. Einen Mann, der Programm machen kann. Wie leicht könnte er, Hofer, in so einer prekären Situation Werner Otti um Rat fragen, auf kürzestem Wege. Und was könnte Wener Otti dazu gleich für ein tolles Programm einfallen?

Golden Time with Norbert HoferWerner Otti bräuchte nur ein Wort zu sagen: „Goldentime“ … Und dann dem rechtschaffenen Mann ein wenig erläutern, erklären, um welchen Programmort … Werner Otti kennt es wohl recht gut von seinen bisherigen Auftritten, der nächste ist übrigens am 14. April 2016. „Goldentime“ bietet, könnte er Hofer erklären, viele Vorteile, auch finanzielle, und wer die FPÖ kennt, weiß, wie sparsam und vor allem hypobesorgt sie um das Steuergeld ist: „Mengenrabatt für Einzelkunden und Gruppenbesuche“ …

Darüber hinaus. Für Männer ein Paradies, in dem Po-Grapschen zu honorieren und nicht zu …

Wenn also Norbert Hofer den der FPÖ treuen Musiker Werner Otti dann nach dem ersten erfolgreichen Besuch als Staatsbesuchsprogrammkapellmeister engagiert, wer wird in diesem  Land Österreich sich noch wehren wollen, wenn es gen goldene Zeit …

NS Ob Werner Otti am 14. April 2016 in der Sauna „Goldentime“ auch die FPÖ-Hymne singen wird, wird nicht gewußt, aber vorstellbar, vielleicht mit kleinen Abänderungen? „Immer wieder“ ist in so einem ehrenreichen Etablissement schon einmal kein unpassender Beginn … Das dritte Wort des Refrains ist „Österreich“, also „Immer wieder Österreich“ … Vielleicht muß auch gar nichts geändert werden, es wird nicht einfach nicht gewußt, was die Herren anspornt … möglicherweise ist die Begleitmusik auch vollkommen nebensächlich, und nur der Mengenrabatt spornt die Herren zu …

Norbert Hofer und Otti auf der Bühne - Immer wieder

9 Gedanken zu „Mit Norbert Hofer der FPÖ einer goldenen Zeit entgegen

  1. Pingback: Hofer-Gruß und Hofer-Wort von der “Invasion” | Prono ever

  2. Pingback: Odin Wiesinger – Schreibt Norbert Hofer als Unzensurix auf FPÖ unzensuriert? | Prono ever

  3. Pingback: Mit Norbert Hofer verwandelt sich Österreich in ein Land der “Gutmenschen” | Prono ever

  4. Pingback: Stimmzettelkreuz ausgeschrieben heißt “Trottel, Drecksau, Mißgeburt” | Prono ever

  5. Pingback: Bumswillige wählen am 22. Mai 2016 Norbert Hofer zu ihrem Präsidenten | Prono ever

  6. Pingback: FPÖ unzensuriert: Pensite to satisfy of oral wants | Prono ever

  7. Pingback: AndreasNorbertHofer: „Auch wenn sie Ziegen ficken, solche elenden Weiber tun sie sich nun doch nicht an…“ | Prono ever

  8. Pingback: Heimkehr nach Unzensuriert -Paula Wessely in ihrem neuesten Film | Prono ever

  9. Pingback: „Glühender Norbert Hofer Unterstützer“ – „Goisern-Verbot wird schon noch kommen, nachdem das Regime gestürzt, das Land von allen Plagen befreit“ | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s