„Sonderbriefmarke des Islamischen Staates“ zum Mitnehmen zum „Kongress Überfremdung“ des „Europäischen Forums Linz“ und mit besonderer Danksagung an Norbert Hofer

IS-Sonderbriefmarke zum Dank auf FPÖ unzensuriert

Der im Oktober 2016 nach Linz fahrende Werber und Verleumder für einen Kandidaten, dem richterlich eine dritte Chance geschenkt wurde – für den 2. Oktober 2016 sollten sich aber Wähler und Wählerinnen an den alten Spruch halten: eine zweite Chance verdiene ein jeder Mensch, hat er aber diese vertan – eine dritte nimmer mehr.

Der Werber und Verleumder dürfte sich aber derart auf seine Linzfahrt freuen, daß er eine „Sonderbriefmarke des Islamischen Staates“ hergestellt hat, wie in der Collage gesehen werden kann. Es wurde selbstverständlich der Name und die Bilder des Kandidaten, den er damit ein weiteres Mal diffamiert, entfernt, ebenso die Gesichter von Mörder und Opfer unkenntlich gemacht. Und von ihm veröffentlicht, wie üblich: auf FPÖ unzensuriert, am 9. August 2016 …

Vielleicht will er mit dieser seiner „Sonderbriefmarke“ nach Linz fahren, um sie dort stolz zu präsentieren, auf dieser „Leistungsschau“, als seinen recht persönlichen Beitrag zu den „Werten“, die auf dieser „Tagung und Messe“ repräsentiert sein werden.

Die eine Verleumdung von ihm, bereits am 27. Juni 2016 veröffentlicht, ist bis zum heutigen Tage zur weiteren Verbreitung auf FPÖ unzensuriert veröffentlicht, wie in der Collage gelesen werden kann.

Ein Dank dafür gebührt FPÖ unzensuriert, daß es nicht gelöscht wurde. Denn. Nichts belegt eindrücklicher, für welche Werte sie steht. Der Dank gilt auch dafür, dem Ersuchen nachgekommen zu sein, weitere Kommentare nicht zu löschen, die ihrem seit Urzeiten fließendem Blute recht ausgezeichnete Werte …

Ein noch größerer Dank allerdings gebührt Ing. Norbert Hofer, der auch in dieser Angelegenheit nicht tätig wurde, wie in einer direkten E-Mail an ihn … Denn. Kann es einen eindrücklicheren Beleg dafür geben, welche Werte er treu und stolz repräsentiert?

Norbert Hofer ist einer, der Chancen bedarf, der dritten, ach was, bei solch einem Manne nicht kleinlich sein, und auch einer fünften und eine achten …

3 Gedanken zu „„Sonderbriefmarke des Islamischen Staates“ zum Mitnehmen zum „Kongress Überfremdung“ des „Europäischen Forums Linz“ und mit besonderer Danksagung an Norbert Hofer

  1. Pingback: Was Peter_ und Norbert Hofer gemein haben: die Werte der Überschätzung | Prono ever

  2. Pingback: Unzensuriert.at ist nicht aus dem „FPÖ Umfeld, Unzensuriert ist FPÖ unzensuriert | Prono ever

  3. Pingback: Europäisches Forum Linz – Tagung mit Identitärkarätigen wie Herbert Kickl … | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s