Forderungen, geschickt an das Christkind

„I call on the Sultanate of #Brunei to withdraw the death penalty by stoning f homosexual acts between consenting adults. The same goes for other countries which have the same cruel & inhuman laws. No one should be criminalized based on their sexual orientation or gender identity.“

… und das Christkind, eben dabei das Osterhasenfell überzuziehen, antwortet nebenbei: „Ich sage mir, besser Diktator sein als schwul.“

Ja, das sind die rechten Worte, um gemeinsam in recht großem Ernst so recht überzeugend ein Mahnmal für ermordete …

Zwischendurch sind Reisen angesagt, zu Menschen, die Werte haben, auf die der Bundeskanzler recht großen Wert …

Und in der Heimat zieht das osterhasenbefellte Christkind noch eine Krachledernde wieder und wieder über und träumt davon, es würden ihm in Steintafel geschlagene Forderungen tagsüber vor sein Tirolerhaus getragen werden …

„Schickt die Lesben, Schwulen und Perversen in den Steinbruch“ …

„Steinigung …“

„Die Homowerber und der Holocaust“ …

Und ist bei Tag die Nachtarbeit getan, freuen sich alle schon auf die verschwitzten Körper, die diesmal, ach, wie oft muß bis dahin noch geschlafen werden, recht besonders schweißglänzend sein werden, wenn sie den Bällen hinterher … aber es kann auch sein, daß bei diesem Spiel nur ein Ball zum Spielen, jedenfalls wird vom Publikum dies stets behauptet, bei diesem Spiel je nur einen Ball gesehen zu haben …

2 Gedanken zu „Forderungen, geschickt an das Christkind

  1. Pingback: Kurz zu Europride und Aryanpride – Trinkt einen Almdudler und seid Stolz auf Euren Aufmarsch | Prono ever

  2. Pingback: Am 18. Mai 2019 ein weiteres Video veröffentlicht, diesmal aber in Österreich direkt, von Sebastian Kurz: „Genug ist genug!“ | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s