Muttermal auf der Mölker Bastei

Jetzt haben sie es also doch – das, wie sie es nennen, Denkmal, und materialisiert sogar, auf der Mölker Bastei, entschleiert. Am 01.10.18.

Mit den höchsten Gästen, die es für eine Entschleierung eines kurz unter Muttermal zu verschlagwortenden Steins nur geben kann. Wie Michael Ley. Er, der höchste zu kriegende Gast, sitzt gleich schräg hinter dem zurzeitigen Vizekanzler mit seinen Ministerkameraden und seiner Ministerkameradin

Parlamentsdinghoferreferent Michael Ley: „Im Grunde verhalten wir uns wie umgedrehte Nationalsozialisten“

Michael Ley im österreichischen Parlament: „Kein Bier für Nazis“

Wo es um das Rechthöchste geht, um ein Mal oder Zeichen ihrer Denke, kann ein Gast Michael Ley kein Fehl … ob dabei gar schon besprochen wurde, wer werde denn zum „Marsch“ am 26.10.18 …

„Marsch der Patrioten“ am 26.10.18 zur Lobpreisung von „Negern, Zigeunern“

Michael Ley, Marsch für die Familie

Touristisches Attraktionsgesamtpaket für Österreich mit Marschierer Adam und „Gesinnungsfreund“ Hofer

Das Verbindende: ein Nagel.

Beim Anblick des Muttermals des Landschaftsarchitekten Magnus Angermeier will und muß wohl gar nicht recherchiert werden, aus welchen Trümmern seine GesinnungOdin kommt sogleich in Erinnerung, der Medaillengedenkschmied für Dinghofer …

Das „Denkmal für Trümmerfrauen“ gehe, wird berichtet, auf eine „Initiative“ des identitärnahen Cajetan-Felder-Instituts … dessen Namenspatron war einst Bürgermeister in der Bezirkshauptmannschaft des niedertrachtigen Gehorsams, ein Amt von dem wieder geträumt … aber wozu wiederholen, was bereits in einem Kapitel

FPÖ, 2016: „Idealisten der NS-Bewegung“

festgehalten, und auch keiner Wiederholung bedarf es, es muß nicht noch einmal erzählt werden, was es für einen, wie es „Hail Trump“ nennen würde, Deal in der ersten kurzen schwarzblauen Regierung gab: „Trümmerfrauen“ für …

30 Jahre an der Heldenplatz – Galerie des zurzeitigen Vizekanzlers in Österreich

Übrigens. Ein Muttermal sei, so wird es allgemein beschrieben, eine gutartige Fehlbildung des Haut … angeraten wird aber doch, ein Muttermal stets genau zu beobachten, jedwedes zu untersuchen, ob es denn tatsächlich gutartig oder nicht doch … bei einer Wucherung allerdings stellt sich nie die Frage, wie artig sie sei, denn eine Wucherung ist stets nur …

Denkmal für Trümmerfrauen auf der Mölker Bastei

5 Gedanken zu „Muttermal auf der Mölker Bastei

  1. Pingback: Denkmal für Trümmerfrauen auf der Mölker Bastei – Für FPÖ beginnt der Krieg erst mit 1943 | Prono ever

  2. Pingback: Wenn das der Hitler hätt‘ noch erleben dürfen – Verwirklichung der Ökumene am Denkmal der Trümmerfrauen | Prono ever

  3. Pingback: Magnus Angermeier, Gesinnungsmaßbildhauer der identitären Regierungspartei in Österreich | Prono ever

  4. Pingback: Denkmal der Trümmerfrauen auf der Mölker Bastei: Jörg Haider und He.-Chr. Strache, die Badengehenden | Prono ever

  5. Pingback: Waffengesetz in Österreich – Wer für ÖVP-FPÖ-Regierung oder kurz Herbert Kickl die Paragraphen schreibt: Georg Zakrajsek, „Neger-und-Zigeuner-Waffen“-Lobbyist | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s