Monika Mühlwerth zugewidmet, zum Entsetzen – FPÖ unzensuriert: „Gibt’s dort kein Erschießungskommando, gegen Menschen „keine Kammerjäger?“

FPÖ unzensuriert - Monika Mühlwerth zugewidmet - zum Entsetzen

Es will nicht auf den Kommentar von FPÖ unzensuriert eingegangen werden, zu dem Peter_ das einfällt … Denn. Es geht FPÖ unzensuriert je nicht um Verbesserungen, um ein Nachdenken darüber, wie Probleme konstruktiv angegangen werden können, damit es keine Probleme mehr gibt, wie Lebensverhältnisse verbessert werden können.

FPÖ unzensuriert schreibt Kommentare für Männer und Frauen wie Peter_, die dann nach „Erschießungskommandos“, Kammerjäger“ für Menschen …

Monika Mühlwerth, die gerade so eingeübt ist, sich entsetzt zu geben, könnte gleich weiter entsetzt sein, über Peter_, aber nicht nur, wie in der Collage gelesen werden kann, mit Kommentaren von der Schreibstaffel der FPÖ unzensuriert …

Sie werden es vielleicht bemerkt haben, es gibt eine Scheu, in diesem Zusammenhang von Lösungen zu schreiben. Und wie Peter_ sogleich mit seinen Kommentaren beweist, geht es sofort um „Endlösung“.

Und es ist nicht nur Peter_.

Aber Peter_ ist über die Jahre auf FPÖ unzensuriert schon zu so etwas wie ein Oberschreibstaffelführer, der seinen Bann gegen alle, …

Im Februar 2018 hat sich ein Lega-Kandidat schon als „Erschießungskommando“ verstanden, und er schoß aus dem fahrenden Auto auf sechs Menschen, das waren keine Sinti und Roma, sondern für ihn welche aus Afrika … Wie Monika Mühlwerth auf das Wahlergebnis der Lega reagiert hat, wird nicht gewußt, von Harald Vilimsky wird es gewußt: er rief dem Lega-Führer zu: „Bravissimo“. Nicht bekannt wurde, ob Monika Mühlwerth das vilimskysche „Bravissomo“ entsetzt hat …

Wer glaubt, sich sicher fühlen zu können, weil er oder sie nicht ein Mensch aus Afrika, weil er oder sie nicht als „Zigeuner“ verdächtigt, irrt. Breitkeil, wie in der Collage ebenfalls zu lesen, hält das Gewehr griffbereit gegen „Kanaken“: generell ein Wort gegen Menschen, ob aus Italien, ob aus Spanien, ob aus der Türkei, aus arabischen Ländern, aus Südosteuropa …

ÖVP-FPÖ-Regierung – Den neuen Stil beweist jetzt schon Tag für Tag FPÖ unzensuriert

Und wer meint, sicher zu sein, weil er oder sie aus Österreich, irrt ebenso. Denn im Visier sind alle.

Akademische Pläne: Im Visier der FPÖ sind alle

FPÖ unzensuriert: „Alle Willkommensklatscher … Arbeitsdienst … Am besten nach Buchenwald“

Nach dem Fordern eines Buchenwald in der Gegenwart den Justizminister befragen

Hofer-FPÖ-Werbewähler: „Jelinek eine Hinfahrkarte ins nächste Krematorium samt ‚bevorzugter‘ Behandlung“

Was für AndreasNorbertHofer nach Verurteilung wegen Verhetzung von einem „beliebten Blogger“ zu tun ist: „Nackt, ins Straflager nach Sibirien!“

Inländerinnen können auf Beistand von He.-Chr. Strache nicht zählen – „Begrabt sie bis zur Hüfte … und dann los.“

Peter_, Irra, Breitkeil und Herwig Seidelmann erfahren, wie in der Collage zu lesen ist, als Reaktion kein Entsetzen, sondern wieder Zustimmung. Wären sie ausgewiesene Lega-Kandidatinnen, ein „Bravissimo“ wäre ihnen wohl auch … aber vielleicht ist „Bravissimo“ nur den Führerinnen vorbehalten … wer weiß schon um die gesinnungsgemäße Ordnung der Komplimente in diesen Mannschaften …

NS Monika Mühlwerth ist nicht darin geübt, sich entsetzt zu geben, sondern auch aufmerksam, wie beispielsweise als Zuhörerin im Parlamentetwa von einem Mann, der …

Aufmerksam als Mitreisende wohl auch im Steuerpolitikhimmel für ihre Partei

Mit Odin im Steuerhimmelland

3 Gedanken zu „Monika Mühlwerth zugewidmet, zum Entsetzen – FPÖ unzensuriert: „Gibt’s dort kein Erschießungskommando, gegen Menschen „keine Kammerjäger?“

  1. Pingback: Mölzer – Eckarts Hitler – Luther: „Auf gut Deutsch.“ | Prono ever

  2. Pingback: Wo wurde Norbert Steger von wem wie radikalisiert? In Ungarn, von Gerd Honsik? | Prono ever

  3. Pingback: FPÖ unzensuriert: „Diese Schweine sind meistens Österreicher – diesen Schweinen soll ein Mühlstein um den Hals gebunden werden usw.“ | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s